Startseite

ARBEITSSCHUTZdigital besteht aus folgenden sieben inhaltlichen Bereichen:

Betrieblicher Arbeitsschutz

Unter „Betrieblicher“ Arbeitsschutz" finden Sie Informationen zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit, wie z. B. Arbeitsschutzorganisation, Arbeitsstätten, betriebliches Gesundheitsmanagement.

Anlagen- und Betriebssicherheit

„Anlagen- und Betriebssicherheit“ enthält alle wesentlichen Aspekte zu Betriebssicherheit und überwachungsbedürftigen Anlagen, Tätigkeiten mit Sprengstoff, Explosionsschutz verbunden mit dem Vorschriften- und Regelwerk.

Chemikalien und Gefahrstoffe

„Chemikalien und Gefahrstoffe“ bietet Ihnen die europäischen REACH- und CLP/GHS-Verordnungen, das Chemikaliengesetz, die Gefahrstoffverordnung, das technische Regelwerk sowie Hilfestellung bei allen Fragen zu Tätigkeiten, Lagerung, Transport und Management von Gefahrstoffen.

Produktsicherheit

„Produktsicherheit“ deckt sowohl die Bereiche der allgemeinen Produktsicherheit, als auch spezielle Bereiche wie Medizinprodukte- und Maschinensicherheit ab: von Werkzeugmaschinen über Telekommunikationseinrichtungen bis zu Implantaten.

Immissionsschutz

„Immissionsschutz“ liefert Ihnen Vorschriften und fundierte Erläuterungen zum Umweltrecht auf Bundes- und Länderebene zu Themen wie Luftreinhaltung, allgemeiner Lärmschutz oder Genehmigung von Anlagen.

Strahlenschutz

„Strahlenschutz“ enthält alles Wesentliche zum Strahlenschutz in Betrieben, der Medizin und kerntechnischen Anlagen: von UV-Strahlung, Nuklearmedizin bis zu Lasern.

Bio- und Gentechnik

„Bio- und Gentechnik“ beinhaltet neben dem aktuellen Vorschriften- und Regelwerk weitere Hilfen zur Umsetzung der Schutzmaßnahmen bei Arbeiten mit biologischen Arbeitsstoffen einschließlich gentechnisch veränderten Arbeitsstoffen.

News

  • VDSI hat sich zum 1. Mai 2014 umbenannt – Öffnung des Verbandes für alle Fachleute aus dem betrieblichen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz

    Der „Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI)“ trägt seit dem 1. Mai 2014 einen neuen Namen: „VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit“. Seine Mitglieder hatten die Umbenennung auf der Jahreshauptversammlung im vergangenen Herbst beschlossen.

    mehr …
  • DGUV: Auf das Gehör achten – Schäden sind irreparabel

    Ein einmal geschädigtes Gehör regeneriert sich nicht mehr. Darauf wies die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) anlässlich des jährlich stattfindenden „Tags gegen Lärm“ hin. In Deutschland sind etwa vier bis fünf Millionen Beschäftigte Gefährdungen ihrer Sicherheit und Gesundheit durch Lärmeinwirkungen ausgesetzt. Die Berufskrankheit „Lärmschwerhörigkeit“ gehört - trotz erheblicher Präventionserfolge - weiterhin zu den häufigsten anerkannten Berufskrankheiten.

    mehr …
  • Betriebsräte haben beim Arbeitsschutz Mitspracherecht

    Betriebsräte haben ein Mitbestimmungsrecht, wenn es um die Organisation des Arbeitsschutzes in Unternehmen geht. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am 18. März 2014 in einem Fall aus Hamburg.

    mehr …
Weitere News …

Vorschriften

Änderungen und Neuerscheinungen sind gelistet nach Ausgabedatum in den Verkündungsblättern.

09.07.2014

30.06.2014

26.06.2014

25.06.2014

23.06.2014

20.06.2014

19.06.2014

12.06.2014

10.06.2014

03.06.2014

28.05.2014

Weitere Vorschriften …

Aktuelle Änderungen im DGUV Regelwerk

Diese Dokumente sind neu, überarbeitet oder redaktionell (auch geringfügig) verändert:

21.07.2014

Diese Dokumente wurden (auch evtl. nur vorübergehend) zurückgezogen:

21.07.2014
  • GUV-I 8506 – Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Haushaltshilfen
DGUV

DGUV Medien stehen unter www.DGUV.de kostenfrei zur Verfügung.

© Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV). Alle Rechte vorbehalten.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV)

Ihre Vorteile
  • jetzt mit DGUV Regelwerk!
  • im Rechtskataster eigene Vorschriften überwachen
  • zurzeit 150 direkt einsetzbare Arbeitshilfen, Muster, Checklisten
  • über 1000 aktuelle Vorschriften
  • rund 900 umfangreiche Erläuterungen auf neuestem Stand
  • komfortabler Online-Versionsvergleich von alten und neuen Vorschriftenfassungen
  • aktuelle Ausgabe und Komplettarchiv der beiden Fachzeitschriften „BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung“ und „sicher ist sicher“ mit über 2500 Artikeln
  • treffsichere Suche
  • preiswerte Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

B·A·D
B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Die B·A·D Gruppe betreut mit mehr als 2.500 Experten in Deutschland und Europa 200.000 Betriebe mit 4 Millionen Beschäftigten zu den Erfolgsfaktoren Arbeitsschutz , Sicherheit , Gesundheit und Personal
Rechtskataster/Versionsvergleich