Startseite

News

  • Whistleblowing
    23.01.15

    Was Arbeitgeber zur arbeitsmedizinischen Vorsorge wissen müssen

    (Alexander Raths - Fotolia)

    Die Zahl der Whistleblowing-Fälle steigt weiter. Unternehmen und Regierungen müssen aber mehr in Schutz der Hinweisgeber investieren, um strafbare Handlungen in den Organisationen aufzudecken. mehr …

  • Neue Leitung
    21.01.15

    Alkohol am Arbeitsplatz kann Versicherungsschutz gefährden

    (Brigitte Bonaposta - Fotolia)

    Michael Kunst ist der neue Leiter der Praxisgruppe Healthcare im EMEA-Raum bei der Unternehmensberatung Bain & Company. mehr …

  • Unfallverhütung
    20.01.15

    Gefährdungsbeurteilung im Straßenverkehr

    (Kara - Fotolia)

    Mit dem Online-Instrument GUROM können Unternehmen die Gefährdung ihrer Beschäftigten im Straßenverkehr aufdecken, analysieren und durch sinnvolle Maßnahmen minimieren.  mehr …

  • Arbeitsschutzrecht
    15.01.15

    „Baustellenleiter, bleib bei Deinen Leistungen“

    Gefahrenquelle: Fällarbeiten (Fotolia, hapa7)

    Einem Baustellen- und Projektleiter wird vorgeworfen, die beauftragten Arbeiter nicht ordnungsgemäß überwacht zu haben. Die Arbeiter wurden bei ihrer angewiesenen Tätigkeit schwer verletzt. Das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg hatte die Frage zu klären, ob der Unfall grob fahrlässig herbeigeführt worden war.

    mehr …

  • E-Learning im Arbeitsschutz
    14.01.15

    Weg vom Klassenzimmer, hin zum Computer

    Geht es um rein theoretische Wissensvermittlung, sind E-Learning-Module eine echte Alternative zum Präsenzunterricht oder zur Literatur. Geht es um eine Handlungsorientierung, um verhaltensändernde Lernziele kann ein Lernprogramm via Internet an seine Grenzen stoßen. Was muss ein E-Learning-Programm leisten, welche kostenfreien Lernbeispiele gibt es? mehr …

Weitere News …

Vorschriften

Änderungen und Neuerscheinungen sind gelistet nach Ausgabedatum in den Verkündungsblättern.

15.01.2015

09.01.2015

02.01.2015

31.12.2014

29.12.2014

23.12.2014

19.12.2014

18.12.2014

17.12.2014

12.12.2014

10.12.2014

08.12.2014

06.12.2014

05.12.2014

04.12.2014

01.12.2014

Weitere Vorschriften …

Aktuelle Änderungen im DGUV Regelwerk

Diese Dokumente sind neu, überarbeitet oder redaktionell (auch geringfügig) verändert:

16.01.2015 07.01.2015
Suche
Newsletter

Stets auf dem Laufenden   mit dem kostenlosen Newsletter
ARBEITSSCHUTZuptodate!

Ihre E-Mail-Adresse:
DGUV

DGUV Medien stehen unter www.DGUV.de kostenfrei zur Verfügung.

© Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV). Alle Rechte vorbehalten.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV)

Ihre Vorteile
  • jetzt mit DGUV Regelwerk!
  • im Rechtskataster eigene Vorschriften überwachen
  • zurzeit 150 direkt einsetzbare Arbeitshilfen, Muster, Checklisten
  • über 1000 aktuelle Vorschriften
  • rund 900 umfangreiche Erläuterungen auf neuestem Stand
  • komfortabler Online-Versionsvergleich von alten und neuen Vorschriftenfassungen
  • aktuelle Ausgabe und Komplettarchiv der beiden Fachzeitschriften „BPUVZ - Zeitschrift für betriebliche Prävention und Unfallversicherung“ und „sicher ist sicher“ mit über 2500 Artikeln
  • treffsichere Suche
  • preiswerte Mehrfachlizenzen

Jetzt Testzugang erhalten!

Anzeige
B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Die B·A·D Gruppe betreut mit mehr als 2.500 Experten in Deutschland und Europa 200.000 Betriebe mit 4 Millionen Beschäftigten zu den Erfolgsfaktoren Arbeitsschutz , Sicherheit , Gesundheit und Personal